Willkommen bei den Reservisten in Aschaffenburg!

Wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Kreisgruppe Aschaffenburg in der Bezirksgruppe Unterfranken in Bayern.

Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

Aktuelle Berichte

RAG Schießsport
Robbi CUP 2019

07.09.2019, von Michaela Becker, Weilbach

Die RK Aschaffenburg hat in Zusammenarbeit mit der RAG Schießsport Kreisgruppe Aschaffenburg den 2. ROBBI-CUP am Samstag den 07.09.2019 in Weilbach durchgeführt. 22 Reservistinnen und Reservisten haben neben vielen Gesprächen und Beisammensitzen den Wanderpokal „ROBBI-CUP“ in den Disziplinen P-D2 und G-H5 der Schießsportordnung des VdRBw ausgeschossen.

Quelle: rk-aschaffenburg.de


RK Aschaffenburg
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

05.02.2019, von Michaela Becker, Aschaffenburg

Bild: Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Reinhard Krott

v.l. Michaela Becker, Reinhold Kohl, Richard Müller, Dieter Becker, Rudolf Pufe

Am Dienstag, den 05.02.2019 hatten die RK Aschaffenburg ihre Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Der Vorsitzende Frederik Hohnstein eröffnete die Versammlung.
Nach der Wahl des Versammlungsleiters und seiner beiden Beisitzer, konnte nach den Berichten mit der Neuwahl begonnen werden. Reinhold Kohl wurde als neuer Vorsitzender gewählt. Rudolf Pufe wurde in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Ebenso wurde Dieter Becker als Kassenwart und Michaela Becker als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt.
Die Verpflichtung wurden durch den Vorsitzenden Patrik Eberwein vorgenommen.
Wir wünschen allen neu gewählten, viel Glück in ihren Ämtern.

Quelle: rk-aschaffenburg.de

Tu was für Dein Land

Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

Bild: Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!